Zum Blog www.inselgeschichten.ch

 

Wir waren jung, als wir an der Südküste Kretas am Stand schliefen und Hermann Hesse lasen.

Heute pendeln wir zwischen Graubünden und Kythera.

Wir lieben die friedliche und fast ursprünglich gebliebene Insel.

Einige Alltagseindrücke von der Zeit nach 2008 habe ich in den “Inselgeschichten” skizziert.

Interesse?